» DiplomGTP.Konzeption
This site relies heavily on Javascript. You should enable it if you want the full experience. Learn more.

DiplomGTP.Konzeption

Ausblick für danach & Zusammenfassung für davor

Am Anfang ein Abstract --> Zusammenfassung
Am Ende ein Conclusion & Prospects --> Schlussfolgerung & Ausblick

Schlussfolgerung

  • Ist eine visuelle Webserver Programmierung möglich?
    • Ja. Begründung anhand der Beispiel-Implementierung.
      • Ressourcen können aus VVVV heraus über HTTP nach aussen zugänglich gemacht werden
      • Man kann Daten über HTTP an VVVV übermitteln
      • Ressourcen können request-spezifisch serverseitig generiert oder manipuliert werden
      • Es können ähnliche Dinge realisiert werden wie über serverseitig ausgeführte Skripte (CGI/PHP)
  • Was haben die neuen Knoten erreicht?
  • Warum ist das so cool für vvvv?

Ausblick:

  • Anknüpfung an das aufgemachte Feld der XML-Datenverarbeitung.
    • XML/XSLT/(X)HTML Strings visuell erstellen.
    • Evtl. erwähnen, dass ein umfangreiches Konzept dazu erstellt werden müsste?
  • HTTP-Server um Features erweitern
    • weitere HTTP-Methoden wie z.B. PUT und DELETE
    • Authentifizierung (basic oder digest)
    • Cookie-Management
  • Interfaces:
    • Erweiterungen der Feedbackmöglichkeiten an den Client, z.B. über VideoStreaming (zur Darstellung eines Renderer-Fensters)
    • clientseitige Dynamisierung des HTML-Interfaces, beispielsweise über Ajax
      • Erweiterung des Severs oder pachtbar?
    • Bereitstellung weiterer HTTP-basierter Interfaces, z.B. WebDav
      • Erweiterung des Servers oder Implementierung eines dedizierten WebDav Servers?
  • Einsatz in realen Projekten

anonymous user login

Shoutbox

~2d ago

karistouf: @tgd, i have reinstalled windows and cutted all updates. Thanks you !

~3d ago

tgd: @karistouf: had the same issue days ago. reinstall Visual C++ Runtime 2012 from downloads

~3d ago

karistouf: arghhh, my dx11 mesh assimp are red nodes !!! any idea ???

~17d ago

SuperflysiNZ: Thanks